Tischtennis-Jugend

Aktuell trainieren gut 35 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren ein bis zwei Mal die Woche bei uns.

Nach neun Jahren Pause nehmen wir in der aktuellen Saison wieder mit zwei Jungen-Mannschaften am Spielbetrieb teil.

Bericht des Jugendleiters im Februar 2018

Viele Hände machen leichte Arbeit. Dies gilt nicht nur im Trainingsbetrieb, sondern auch bei allem Drum herum. Nur im Team, in der Gemeinschaft, was das Vereinsleben eben ausmacht und uns als Menschen Zusammenhalt lehrt, ist es möglich so große Projekte wie die Schaffung und Aufrechterhaltung einer Jugendabteilung zu stemmen. Vor zwei Jahren bei Null beginnend, hat sich so mal der eine, mal der andere eingefunden und seinen Teil dazu beigetragen, dass wir nun ein funktionierendes System haben, welches es uns ermöglicht zurück zu blicken und zu sagen das wir hier etwas Großartiges und vor allem dem Gemeinwohl Nützliches geschaffen haben. Mein Dank geht an dieser Stelle an alle Trainer, Sparingspartner, Coaches, Bastler, Spender, aber vor allem auch an die Kids die sich immer wieder in unser Training begeben.

Teilgenommen wurde zudem an mehreren Turnieren (Kreis-/u.Bezirksmeisterschaften + Kreis-/Bezirksranglistenturnier), bei denen wir stets eine sehr gute Teilnehmerzahl stellen und auch erste gute Platzierungen einfahren konnten. Weiterhin Teilnahme am Liga-/und Pokalbetrieb mit zwei Jugendmannschaften.

Weitere Veranstaltungen runden das Gesamtpaket ab, darunter Weihnachtsfeier, Saisonabschluss, Sommerfest, Vereinsmeisterschaft, „Spiel ohne Grenzen“, Sommerferienprogramm, Sportarbeitsgemeinschaft (SAG Gym. Eckental).

Es macht Freude zu sehen, wie die Jugendabteilung wächst, gedeiht und erste Schritte auch in die Integration des Erwachsenensports gegangen wird. Wir haben noch viel vor und hoffen auch weiterhin auf die Unterstützung unserer fleißigen Helfer und Gönner.

Lars Schlacht
Jugendleiter

Foto: Spiel und Spaß, aber auch für Speis und Trank kamen dank Familie Wiegard auf unserer Weihnachtsfeier nicht zu kurz