1. FC Eschenau

+++ SCE & FCE Einkaufshelfer +++

Das Corona-Virus schränkt uns alle in unserem Aktionsradius erheblich ein. Vor allem Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sehen sich gravierenden Problemen gegenüber. Hier möchten wir helfen. Der FC Eschenau und der SC Eckenhaid unterstützen ab Mittwoch den 18.3.2020 Ältere und Bedürftige in Eschenau und Eckenhaid durch Einkaufshilfe.

Jeder von uns ist in diesen unsicheren Zeiten vor allem um ältere Familienmitglieder in Sorge. Eltern, Geschwister, Großeltern, Onkel, Tanten oder Freunde und Nachbarn, die zur Risikogruppe gehören, sind besonders gefährdet. Das Alter hat einen großen Einfluss auf die Heilung. Auch die Gefahren für Menschen mit Vorerkrankungen, das Haus zu verlassen und sich bei den alltäglichen Einkäufen anzustecken, sind zu groß.

Wir möchten deshalb Menschen ab 60 Jahren, Bedürftigen, Vorerkrankten, Menschen mit gesundheitlichen, körperlichen Einschränkungen, die zur Corona-Risikogruppe gehören und jetzt besonders auf Beistand angewiesen sind, durch Einkaufshilfe unterstützen.

Wie kann ich bestellen?
Betroffene Mitglieder des SCE & FCE, sowie betroffene Einwohner aus Eckenhaid und Eschenau rufen unter der Nummer 0157/33736755 an.

Was passiert dann?
Wir sammeln eure Einkaufszettel und gehen zeitnah einkaufen. Den Einkaufstag sprechen wir individuell mit euch ab. Die Fußballer des SCE und FCE liefern den Einkauf dann vor eure Haustüre und stellen ihn dort ab. Dann entfernen wir uns ein paar Meter, bis der Einkauf entgegengenommen wurde. Um eine passgenaue Bezahlung der Quittung in bar bitten wir – kontaktlos.

Was kostet mich das?
Getreu dem Motto: aus Eckenhaid für Eckenhaid bzw. aus Eschenau für Eschenau ist die Hilfe kostenlos, lediglich der Einkauf muss bezahlt werden.

Wir bitten darum, dass sich nur Menschen ab 60 und jene die zur Risikogruppe gehören melden

Da wir diese Informationen erst nächsten Mittwoch im Wochenblatt veröffentlichen können, teilt diese Nachricht gerne schon heute mit euren Bekannten. Wer uns bei der Einkaufshilfe unterstützen möchte meldet sich gerne bei Martin Roser unter der 0152/29406024.

 

Nach genauem Abwägen und in Rücksprache mit der Gemeinde Eckental hat die Vorstandschaft des 1.FC Eschenau beschlossen, die Maßnahmen, die aufgrund des Coronavirus schon letzte Woche getroffen wurden, bis zum 19. April 2020 zu verlängern. Somit wird bis einschließlich dieses Datums kein Sport- und Trainingsbetrieb stattfinden, auch alle Kurse werden weiterhin ausgesetzt. Des Weiteren wird auch das Sportgelände gesperrt und die Nutzung ist nicht gestattet. Mit diesen Maßnahmen hofft der FCE, alles in seiner begrenzten Macht Stehende zu tun, um die Lage zu verbessern und die Ansteckungsgefahr zu mindern. Erneut bitten wir um Verständnis und Besonnenheit aller Mitglieder und wünschen weiterhin viel Gesundheit. Für Fragen steht Ihnen die Vorstandschaft jederzeit zur Verfügung.

Die für den 27.3 geplante Jahreshauptversammlung des 1.FC Eschenau muss aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden. Ein neuer Termin ist noch nicht festgelegt, jedoch wird der FCE rechtzeitig die Einladung veröffentlichen.

 

Jetzt anmelden und in den Pfingstferien ist Spaß garantiert!

Für jeden das passende Sportangebot

Der 1. FC Eschenau bietet als größter Eckentaler Sportverein in seinen Abteilungen FußballTennis, Tischtennis, American Football und Turnen, als Trägerverein der Handballgemeinschaft und der Leichtathletikgemeinschaft Eckental für jeden das passende Sportangebot. Sei mit dabei!

Mit Fairness, Respekt und Toleranz

Wir sind Mitglied des Gräfenberger Sportbündnis, der Interessengemeinschaft Fairness, Respekt und Toleranz im Sport Gräfenberg und Umgebung. Genaueres dazu hier.