Bericht des Abteilungsleiters

Aufstiege/Abstiege in der Saison 2016/17

Aufstiege

3. Mannschaft von der 3. Kreisliga-Ost in die 2. Kreisliga-Ost.

Abstiege

keine

Spielbetrieb Saison 2017/18 (Stand: 12.02.2018)

Herren

1. Mannschaft: Landesliga Nord/Ost 9. Platz
2. Mannschaft: 3. Bezirksliga Nord 2. Platz
3. Mannschaft: 2. Kreisliga Erlangen Ost 4. Platz
4. Mannschaft: 4. Kreisliga Erlangen 1. Platz
Senioren 60: Bayernliga Nord 5. Platz

Jungen

1. Mannschaft: 2. Kreisliga Erlangen Ost 1. Platz
2. Mannschaft: 3. Kreisliga Erlangen Ost – Bambini 3. Platz

Neuzugänge / Abgänge in der Saison 2017/18

Neuzugänge

Vorrunde

Claudia Trummer vom ESV Blau-Rot Bonn (Verbandsliga-Damen)
David Karnoll (Neuantrag-Herren)
Dominik Bauscher vom ASV Forth (2. Kreisliga Erlangen Ost – Jungen)
Noah Herz (Neuantrag-Jugend)
Eric Kornwachs Barjuan (Neuantrag-Jugend)
Christian Kurr (Neuantrag-Jugend)
Heiko Igel (Neuantrag-Jugend)
Valentin Lorenz (Neuantrag-Jugend)
Lara Berner (Neuzugang-Jugend)
Annika Marg (Neuzugang-Jugend)
Sven Berner (Neuzugang-Jugend)
Helena Welsch (Neuzugang-Jugend)
Sarah Hanke (Neuzugang-Jugend)
Marc Kornwachs Barjuan (Neuzugang-Jugend)
Leo Borbonus (Neuzugang-Jugend)

Rückrunde

Udo Brandt (Neuantrag-Herren)
Daniel Wolfrum (Neuantrag-Herren)
Timo Knapp (Neuantrag-Jugend)
Elias Winkler (Neuantrag-Jugend)
Svenja Wiegard (Neuantrag Jugend)
Moritz Döhling (Neuantrag-Jugend)
Tim Dümmler (Neuantrag-Jugend)
Timo Hoppe (Neuantrag-Jugend)
Sean-Simon Oamen (Neuantrag-Jugend)
Gina Steffl (Neuantrag-Jugend)
Florian Wölfel (Neuantrag-Jugend)

Willkommen beim 1. FC Eschenau.
Wir wünschen Euch einen guten Start und viele erfolgreiche und gesellige Jahre beim 1. FC Eschenau.

Abgänge

Vorrunde

Andreas Volkmar zur SpVgg Zeckern (3. Kreisliga Erlangen West)

Rückrunde

keine

Entwicklung Aktive mit Spielberechtigung in der TT-Abteilung

[table id=1 /]

 

Dazu haben wir folgende Trainingsspieler

[table id=2 /]

Somit hat die Abteilung insgesamt 75 aktive Mitglieder.

Sanierung der DTH von 08/2018 bis 01/2020

Für uns, als reine Hallensportart, stellt die Sanierungszeit von 18 Monaten ein sehr großes Problem dar.  Aus logistischen Gründen benötigen wir als Ausweichhalle eine Dreifachturnhalle um mind. 12 Platten zu stellen und zumindest den Punktespielbetrieb aufrecht erhalten zu können.

In der kommenden Saison 2018/19 wollen wir mit 6 Herren- und 4 Jugendmannschaften an den Start gehen.  D. h. wir sprechen dabei von ca. 80 Heimspielen/Saison.

Um dies zu stemmen ergibt sich als einzige Alternative die Dreifachturnhalle des Gymnasiums Eckental, in der wir seit dem Schuljahr 2017/18 auch „Sport nach 1“ anbieten.

Es wäre sehr schade, wenn auf Grund von fehlenden Hallenzeiten, vor allem der Jugendbereich darunter leiden würde.
Dank des sehr großen Engagements unserer Jugendleiter ist es gelungen wieder eine Jugend aufzubauen.
2016 sind wir von „null“ gestartet, heute haben wir 37 Jugendliche.

Wir gehen fest von einer Unterstützung des Sportbeirates bzw. der Gemeinde Eckental aus, um die Halle des Gym. Eckental als Ausweichhalle zu bekommen.

Übungsleiter mit C-Trainer Lizenz

Bisher hatten wir mit Lars Schlacht einen Trainer mit dieser Lizenz.

Seit 02.12.2017 hat auch unser Sportfreund Jörg Bernet erfolgreich die Prüfung zum C-Trainer abgeschlossen. Hierzu unser Glückwunsch.

Aktuell konnten wir noch einen weiteren C-Trainer für uns gewinnen. Alexander Sitzmann wird Lars und Jörg beim Jugendtraining unterstützen. Wir begrüßen Alexander beim 1. FC Eschenau und wünschen Ihm einen guten Start.

Ehrenämter außerhalb des Vereines

Auch was Ehrenämter außerhalb des Vereins betrifft, ist die TT-Abteilung mit folgenden Personen vertreten:

Bezirksschiedsrichter Erwin Barth

Besondere Geburtstage 2018

[table id=3 /]

Sponsoren

Wir bedanken uns vielmals bei folgenden Sponsoren für Ihre großzügigen Spenden.

Gottfried Anacker
Abteilungsleiter-Tischtennis